KLINIKUM NEURUPPIN

Projektdaten:

  • 600 m² hinterlüftete Sto Verrotec Glasfassade
  • 100 m² flächenbündig in die Verrotec Fassade integrierte SG Senk Klapp Fenster und Türen

Besonderheit: Die Glasoberflächen und Refelxionen der hinterlüfteten Fassade (blickdicht) und Fenster sollten homogen sein. durch die Spiegelung der Verglasung verhält sich der Neubau möglichst „unauffällig“ zwischen den historischen Backsteingebäuden auf dem Areal.

Bürogebäude Stadthafen Rostock
Fachhochschule Kiel